2022

10km PB am StraLugano 10.September

Am Ende der Vorbereitung für den Berlin-Marathon Ende September startete ich am Samstag Abend beim StraLugano für einen „Schnelligkeitstest“ über 10km.  Bei äusserst warmen Temperaturen lief ich mit einer Zeit von 35.06 auf den ausgezeichneten 2. Rang und verbesserte somit erneut meinen eigenen Vereinsrekord um eine halbe Minute.

Nun starte ich mit voller Vorfreude meine Taper-Wochen für den kommenden Berlin Marathon.
Eure Samira


Neue Halbmarathon PB am Wörthersee (A) 28.August

Mitten in der Vorbereitung für den Berlin-Marathon Ende September startete ich beim Wörthersee-Halbmarathon in Österreich im Rahmen von Kärnten Läuft. Trotz des starken Teilnehmerfelds war es für mich ab dem 3km ein sehr einsames Rennen und ich musste den Rest praktisch alleine laufen. Dies gelang mir jedoch an diesem Tag sehr gut und ich konnte meine angepeilte Pace von Anfang bis Schluss halten.

Mit einer Zeit von 1:17.09 lief ich auf den 7. Rang und verbesserte meine PB um fast eine Minute und somit auch den LCR-Clubrekord aus dem Jahre 1996 um 30 Sekunden.

Es bleiben mir noch genau 4 Wochen bis der Startschuss in Berlin fällt. Das heutige Ergebnis macht optimistisch, dass ich auch über die doppelte Distanz ein gutes Rennen zeigen kann.
Eure Samira


2:41.50 am Zürich-Marathon, 2.Rang Marathon SM 10.April

Um 8:15 bei noch kühlen Temperaturen ging es für mich auf die 42.195km lange Strecke am Zürich Marathon. Zum Glück durfte ich zum ersten Mal in einem Marathon zusammen mit Stefan, einem LCR Klubkollegen, laufen. Von Beginn an waren wir immer ein wenig zu schnell, doch da ich mich gut fühlte, liess ich mich nicht gross davon beirren und hoffte das Beste. Als wir die Halbmarathon-Marke in 1:20.48 passierten, ich fühlte mich weiterhin sehr gut, steigerten wir das Tempo leicht und ich war mir sicher, dass heute ein sehr guter Tag wird ;-). Die letzten 5km (und vor allem die letzten 2km) musste jedoch auch ich auf die Zähne beissen und mein Tempo brach leider leicht zusammen. Trotzdem lief ich die zweite Hälfte nur 20 Sekunden langsamer als die erste. Mit dieser Leistung verbesserte ich nicht nur meine PB aus dem letzten Jahr, sondern lief auch erneut auf den 2.Rang in der Marathon Schweizermeisterschafts-Wertung der Frauen. Overall lief ich als 4. Frau ins Ziel.
Eure Samira

 

Vize Schweizermeisterin im Halbmarathon   20.März

In Oberriet SG erwartete uns Läufer eine Abwechslungsreiche Halbmarathon-Strecke, verteilt auf vier Runden. Jedoch wurde es an diesem Tag eine sehr windige Angelegenheit mit extrem starkem Föhn. Vom Start weg positionierte ich mich gleich in der Frauen-Spitzengruppe und fühlte mich von Beginn an wohl mit der eher schnelleren Pace. Profitieren konnten wir auch von einigen starken Männern, welche uns immerhin ein Wenig vom Wind schützten. Nach einer kleinen Kriese in der Mitte, musste ich jedoch die spätere Siegerin, wie auch die Männergruppe ziehen lassen. Obwohl ich in der zweiten Hälfte viel allein im Wind kämpfte, konnte ich ein sehr kontrolliertes Rennen zeigen. Mit einer Zeit von 1:18:09 lief ich nur 11 Sekunden langsamer als meine PB und darf mich ab nun Vize-Schweizermeisterin im Halbmarathon 2022 bei den Frauen nennen.

Eure Samira

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.

Neue 10km PB in Payerne     27.Februar

Wie gewohnt durften wir Läufer in Payerne von einem stark besetzten und dichten Leistungsfeld profitieren. Da ich mich zurzeit auf den Zürich Marathon vorbereite, war die Vorbereitung alles andere als 10km-Spezifisch. Trotzdem merkte ich in den letzten Wochen, dass mein Speed trotz dem intensiven Marathon-Training nicht gelitten hat. 
Ich lief ein sehr regelmässiges Rennen und konnte meine PB um mehr als 30 Sekunden verbessern. Mit dieser Zeit erreichte ich den 9.Rang in einem sehr starken Feld und zeigte, dass der Fahrplan in Richtung Marathon stimmt.
Eure Samira