2020

36:16 an der 10’000m SM in Uster

Zum ersten mal in meinem Leben wagte ich mich über die 25 Stadium-Runden auf der Bahn. Bereits ab den ersten Metern fand ich gut in meine Pace und spulte somit sehr gleichmässige Runden ab. Bei Rennhälfte konnte ich auf meine Klubkollegin Melina aufschliessen und wir liefen zusammen weiterhin regelmässige Rundenzeiten von 86-87 Sekunden, auf deutlichem PB-Kurs. 4 Runden vor Schluss musste ich jedoch leider abreissen lassen, doch nach 2 langsamen Runden, konnte ich mich wieder fangen und beendete das Rennen in einer Schlusszeit von 36:16.63. Eine Zeit welche 42 Sekunden schneller ist, als meine 10km Strassen PB von 2017. Im Feld der Schweizermeisterschaften belegte ich den 7.Rang bei den Frauen.


Neue 5000m PB in Wetzikon

Die Corona-bedingten Absagen der grossen Städtemarathons und Strassenläufe, führte dazu, dass ich mich wieder einmal über die « Sprintdistanz», die 5000m, an den Start stellte. Das Meeting in Wetzikon war sehr stark besetzt und ich konnte in meiner Serie von einem sehr kompakten Feld profitieren. Erst auf den letzten 3 Runden wurden meine Rundenzeiten etwas langsamer, doch mit 17:31.41 konnte ich meine alte Bestleistung um 25 Sekunden verbessern.